Monatsberichte

Monatsbericht Oktober 2017

Am Sonntagmorgen den 22. Oktober hat es in unseren Breitengraden das erste Mal geschneit. Der Schnee blieb zwar nicht liegen, doch frostige Temperaturen hat er mit sich gebracht. Seit diesem Zeitpunkt fällt das Thermometer in der Nacht regelmässig unter den Gefrierpunkt. Wintermäntel und Mützen [...]

Monatsbericht September 2017

Ein goldener Herbst mit fast keinen Niederschlägen. Dies ist das Fazit für den September. Bei idealen Bedingungen konnten alle Bauern und Hobbygärtner ihre Ernten unter Dach und Fach bringen. Dieser Herbst hat den Menschen etwas Genugtuung gegeben und sie entschädigt für den Sommer, der [...]

Monatsbericht August 2017

Unerwartet kam ab Mitte August bei uns doch noch der Sommer. Mehrere Tage hatten wir Temperaturen knapp unter der 30° Celsius Marke. Die Menschen waren an so eine Wärme schon gar nicht mehr gewöhnt. Dies dauerte jedoch nicht lange, und uns „überfielen“ wieder Temperaturen um die 10° [...]

Monatsbericht Juli 2017

Mitte des Monates sagten uns die Meteorologen, dass wir nicht mehr auf den Sommer warten sollten. Wir hatten denn auch weiterhin viel Nässe, die es den Bauern schwer machte, ans Heuen auch nur zu denken. Das Gemüse hingegen wächst sehr gut, beim Getreide kommt es dann darauf an, ob es bei der [...]

Monatsbericht Juni 2017

Wer gehofft hatte, dass im Juni nun endlich der Sommer und mit ihm die Badesaison anfängt, der wurde auf der ganzen Linie enttäuscht. Die Temperaturen lagen so tief, dass nicht einmal die Himbeeren bis Ende des Monates blühten. Für die Bauern gab es einzig während der letzten vier Tage des [...]

Monatsbericht Mai 2017

Wie stellt man sich wettermäßig den Monat Mai vor? Warme Temperaturen, viele sonnige Tage, kurz gesagt, Wetter zum sich in der Natur aufhalten. Diesen Mai werden wir in der Beziehung nicht so schnell vergessen. Tage, wo es kalt war und sogar schneite, dann wieder Regen, zwischendurch mal die [...]

Monatsbericht April 2017

Der April macht was er will. Dieses Sprichwort passt sehr gut zum vergangenen Monat. Für jeden war was dabei: Sonnenschein, Regen, Schnee, Temperaturen teilweise unter der Nullgradgrenze, einfach das gesamte Programm, das die Natur zu bieten hat. „Der Winter will und will nicht weichen“, [...]

Monatsbericht März 2017

Von Jahr zu Jahr ist der Winter verschieden. Dieses Jahr können wir in unserer Chronik festhalten, dass er sehr früh begann, erster Schnee bereits am siebten November, dass aber auch der Frühling früher als sonst Einzug gehalten hat. Erstaunlich ist die Tatsache, dass sich das Hochwasser trotz [...]

Monatsbericht Februar 2017

Wer es gerne etwas kälter hatte, der wurde in diesem Monat bedient. Eine Woche lang knisterte der Schnee bei um die -25 bis -30 Grad Celsius unter den Füssen. Anschliessend war es bei ca. der Hälfte dieser Temperatur richtig angenehm, bis es dann gegen Ende des Monates sogar an die [...]

Monatsbericht Januar 2017

Über mangelnden Schnee dürfen wir uns nicht beklagen. Auf den Feldern und in den Wäldern liegt der Schnee kniehoch. Für abgelegene Dörfer, wo die Schneeräumungsarbeiten nur langsam vorankommen, gab es in den letzten Wochen mehrere Tage, wo man überhaupt nicht vorwärts kam! Die Temperaturen [...]
1 2 3 6